Mostostal Puławy S.A. mit dem "Weissen CSR-Blatt" der Polityka ausgezeichnet

Das "Weiße Liste CSR-Blatt" des Wochenmagazins Polityka wird an Unternehmen vergeben, die die Umsetzung aller wichtigen Managementkategorien, die von der Norm ISO 26000 empfohlen werden (z.B. Arbeitspraktiken, einschließlich formalisiertem Mitarbeiterbeurteilungssystem, Umweltverträglichkeitsmanagementsystem, sozialem Engagement und lokaler Gemeindeentwicklung) erklären und ihre Aktivitäten in dieser Hinsicht für ein effektives Management der Auswirkungen ihres Unternehmens auf die Umwelt ständig verbessern.

Während einer Gala der Wochenzeitschrift Polytika erhielten 9 Unternehmen das Goldene CSR-Blatt von POLITYKA, 21 das Silberne und 36 das Weiße. – Es ist ein besonderer Tag für Unternehmen, die verantwortungsvoll handeln wollen und können - so Jerzy Baczyński, Chefredakteur der Wochenzeitung, bei der Verleihung der Diplome mit CSR-POLITYKA-Blättern. Er wies auf die Bedeutung einer zuverlässigen Kommunikation in der heutigen Realität hin, wenn jeder Smartphone-Besitzer zu einer Quelle für mehr oder weniger zuverlässige Informationen wird. Die Gäste der Gala - über hundert Vertreter von Unternehmen, die den Fragebogen ausfüllten und an unserem Ranking teilnahmen - hörten auch einen Vortrag des Publizisten Edwin Bendyk über die Auswirkungen moderner Technologien auf das Leben des Einzelnen, aber auch ganzer Volkswirtschaften und Länder.

Höhepunkt des Treffens war die Überreichung von Diplomen mit CSR POLITYKA-Blättern und gemeinsamen Fotos der Gewinner.